Angebote zu "Homematic" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Homematic IP Smart Home »Smart Home Zentrale CC...
Beliebt
137,18 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Zentrale für Smart Home-Profis. Highlights: Leistungsstarke Zentrale für die lokale und komfortable Steuerung des Smart Homes, Verbindet und kombiniert das breite Sortiment von Homematic IP und Homematic über die lokale WebUI Konfigurationsoberfläche, Zahlreiche und individuelle Konfigurations- sowie Steuermöglichkeiten über die bewährte WebUI per Webbrowser, Leistungsfähige Hardware mit 4-Kern ARM Prozessor, 64 Bit-Architektur und langlebigem 8 GB Flash-Speicher, Höchste Sicherheit durch AES-128 Verschlüsselung und Einsatz des Homematic IP und Homematic Funk-Protokolls, Unterstützung von Homematic IP und Homematic Funk-Komponenten sowie Wired Geräten, Optionale Erweiterungsschnittstelle über zwei USB Host-Ports, Flexibler Fernzugriff über VPN-Lösungen in Routern oder sichere Remote-Access-Lösungen von Partnern möglich, Grundeigenschaften Höhe: 136 mm, Breite: 119 mm, Tiefe: 35 mm, Gewicht: 190 g, Produkttyp: Smart Home Zubehör, Heimvernetzung Haussteuerung Standard: Homematic IP, Technische Beschreibung Integration von Philips Hue und Osram Lightify Leuchten direkt über das Gateway der Hersteller möglich, Versorgungsspannung: Steckernetzteil 5 VDC (SELV), Leistungsaufnahme Ruhebetrieb: 1,7 W, Eingang (Steckernetzteil): 100–240 VAC, 50/60 Hz, 0,5, Ausgang (Steckernetzteil): 5 VDC, 2500 mA, Schutzart: IP20, Umgebungstemperatur: 5 bis 40 Grad Celsius, Funk-Frequenzband: 868,0-868,6 MHz, 869,4-869,65 MHz, Typ. Funk-Freifeldreichweite: 400 m, USB: 2x USB Host-Port, Netzwerk: 10/100 Mbit/s, Auto-MDIX, Lieferumfang Homematic Smart Home Zentrale CCU3,

Anbieter: OTTO
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
eQ-3 Homematic Smart Home Zentrale CCU3
175,93 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zentrale für Smart Home-Profis. >Highlights:- Leistungsstarke Zentrale für die lokale und komfortable Steuerung des Smart Homes- Verbindet und kombiniert das breite Sortiment von Homematic IP und Homematic über die lokale WebUI Konfigurationsoberfläche- Zahlreiche und individuelle Konfigurations- sowie Steuermöglichkeiten über die bewährte WebUI per Webbrowser- Leistungsfähige Hardware mit 4-Kern ARM Prozessor, 64 Bit-Architektur und langlebigem 8 GB Flash-Speicher- Höchste Sicherheit durch AES-128 Verschlüsselung und Einsatz des Homematic IP und Homematic Funk-Protokolls- Unterstützung von Homematic IP und Homematic Funk-Komponenten sowie Wired Geräten- Optionale Erweiterungsschnittstelle über zwei USB Host-Ports- Flexibler Fernzugriff über VPN-Lösungen in Routern oder sichere Remote-Access-Lösungen von Partnern möglich> Grundeigenschaften- Farbe: Weiß- Höhe: 136 mm- Breite: 119 mm- Tiefe: 35 mm- Gewicht: 190 g- Produkttyp: Smart Home Zubehör> Heimvernetzung- Haussteuerung Standard: Homematic IP> Technische Beschreibung- Integration von Philips Hue und Osram Lightify Leuchten direkt über das Gateway der Hersteller möglich- Versorgungsspannung: Steckernetzteil 5 VDC (SELV)- Leistungsaufnahme Ruhebetrieb: 1,7 W- Eingang (Steckernetzteil): 100-240 VAC, 50/60 Hz, 0,5- Ausgang (Steckernetzteil): 5 VDC, 2500 mA- Schutzart: IP20- Umgebungstemperatur: 5 bis 40 Grad Celsius- Funk-Frequenzband: 868,0-868,6 MHz, 869,4-869,65 MHz- Typ. Funk-Freifeldreichweite: 400 m- USB: 2x USB Host-Port- Netzwerk: 10/100 Mbit/s, Auto-MDIX> Lieferumfang- Homematic Smart Home Zentrale CCU3

Anbieter: mcbuero
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
HM RS485HS12-14 - RS485 I/O-Modul,12Ein-/14Ausg...
119,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

HomeMatic Wired RS485 I/O-Modul 12 Eingänge, 14 Ausgänge, HutschienenmontageMulti I/O-Modul mit 6 digitalen und 6 analogen Eingängen, sowie 8 Open-Collector- und 6 RelaisschaltausgängenHutschienengerät mit einer Breite von 4 TE6 analoge Eingänge, z. B. zum Auslesen von Sensoren oder Potentiometern, ermöglichen das Schalten ab einer frei definierten Spannungsschwelle8 Open-Collector-Schaltausgänge für das direkte Schalten von Endgeräten mit Schutzkleinspannung6 potentialfreie RelaisschaltausgängeAusgänge galvanisch von den Eingängen getrenntSteuereingänge 6 digitale Eingänge (TTL): Frequenzmessung max. 250 Hz6 analoge/digitale Eingänge: 0-10 VAusgänge 8 Open-Collector-Ausgänge: max. 24 VDC, max. 50 mA6 Relais-Schaltausgänge: max. 30 V AC oder DC/SELV, max. 0,8 A

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
AMS P-100 Gasmelder für Caravans, mit potential...
86,65 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Gasmelder für alle Einsatzorte, an denen eine Netzspannung nicht ständig verfügbar ist, z. B. im Caravan, Wochenendhaus, aber auch im Wohnhaus. Ein Leck in der Leitung, ein Defekt im Gasgerät, eine undichte Gasflasche – beim unbemerkten Austritt von Gas wird es gefährlich! Der Gasmelder warnt sofort beim Auftreten geringster Gaskonzentrationen in der Raumluft, sowohl akustisch/optisch als auch über einen zusätzlichen Schaltausgang. Der Gasmelder verfügt über einen Schaltausgang zum Auslösen externer Warngeräte, Alarmanlagen, Telefonwählgeräte oder von Reaktionen in der Haustechnik. So kann man hiermit auch Sender mit Schalteingängen der Smart Home Serien Homematic oder Homematic IP auslösen. Hierüber kann man Warnungen aufs Handy genauso ausgeben wie automatisch belüften, den Strom sicher abschalten, externe Warneinrichtungen auslösen oder die Gaszufuhr sperren. Durch die geringe Warnschwelle warnt der Melder, lange bevor es zu einer Entstehung einer gefährlichen Gaskonzentration in der Luft kommt. Detektiert über hochwertigen Gassensor Methan (Stadtgas/Erdgas), Butan und Propan (Flüssiggase) bereits bei sehr geringen Konzentrationen in der Raumluft: Methan ab ca. 0,4 Vol.-%, Butan ab ca. 0,205 Vol.-%, Propan ab 0,24 Vol.-% Bei Überschreiten der Warnschwelle interne optisch/akustische Warnung und Auslösung des Schaltausgangs Zusätzlicher Schaltausgang eröffnet weitere Warn- und Reaktionsmöglichkeiten: potentialfreier Relaiskontakt (Wechselkontakt, max. 1 A/24 V DC) zur Ansteuerung von externen Warn- oder Schaltgeräten, über Homematic-Schließerkontakt-Interface (siehe Zubehör) auch Homematic-Geräte ansteuerbar Automatisches Rücksetzen bei absinkender Gaskonzentration Sicherer Betrieb durch automatische Selbstkontrolle und Fehleranzeige Bauart geprüft nach DIN EN 50194-1:2009 und DIN EN 60335-1 Betrieb an 12 V DC bzw. via 12-V-SELV-Netzgerät an 230 V/50 Hz Achtung!  Montagehinweise entsprechend der zu detektierenden Gasart beachten! Austretendes Flüssiggas (Propan/Butan) ist schwerer als Luft und sinkt demnach zu Boden. Zur Detektierung von Flüssiggas sollte der Abstand vom Fußboden 15–30 cm betragen. Stadtgas/Erdgas ist leichter als Luft und steigt daher nach oben. Zur Detektierung von Stadtgas/Erdgas sollte der Gasalarm 15–30 cm unterhalb der Decke platziert werden.

Anbieter: ELV CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
AMS P-100 Gasmelder für Caravans, mit potential...
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Gasmelder für alle Einsatzorte, an denen eine Netzspannung nicht ständig verfügbar ist, z. B. im Caravan, Wochenendhaus, aber auch im Wohnhaus. Ein Leck in der Leitung, ein Defekt im Gasgerät, eine undichte Gasflasche – beim unbemerkten Austritt von Gas wird es gefährlich! Der Gasmelder warnt sofort beim Auftreten geringster Gaskonzentrationen in der Raumluft, sowohl akustisch/optisch als auch über einen zusätzlichen Schaltausgang. Der Gasmelder verfügt über einen Schaltausgang zum Auslösen externer Warngeräte, Alarmanlagen, Telefonwählgeräte oder von Reaktionen in der Haustechnik. So kann man hiermit auch Sender mit Schalteingängen der Smart Home Serien Homematic oder Homematic IP auslösen. Hierüber kann man Warnungen aufs Handy genauso ausgeben wie automatisch belüften, den Strom sicher abschalten, externe Warneinrichtungen auslösen oder die Gaszufuhr sperren. Durch die geringe Warnschwelle warnt der Melder, lange bevor es zu einer Entstehung einer gefährlichen Gaskonzentration in der Luft kommt. Detektiert über hochwertigen Gassensor Methan (Stadtgas/Erdgas), Butan und Propan (Flüssiggase) bereits bei sehr geringen Konzentrationen in der Raumluft: Methan ab ca. 0,4 Vol.-%, Butan ab ca. 0,205 Vol.-%, Propan ab 0,24 Vol.-% Bei Überschreiten der Warnschwelle interne optisch/akustische Warnung und Auslösung des Schaltausgangs Zusätzlicher Schaltausgang eröffnet weitere Warn- und Reaktionsmöglichkeiten: potentialfreier Relaiskontakt (Wechselkontakt, max. 1 A/24 V DC) zur Ansteuerung von externen Warn- oder Schaltgeräten, über Homematic-Schließerkontakt-Interface (siehe Zubehör) auch Homematic-Geräte ansteuerbar Automatisches Rücksetzen bei absinkender Gaskonzentration Sicherer Betrieb durch automatische Selbstkontrolle und Fehleranzeige Bauart geprüft nach DIN EN 50194-1:2009 und DIN EN 60335-1 Betrieb an 12 V DC bzw. via 12-V-SELV-Netzgerät an 230 V/50 Hz Achtung!  Montagehinweise entsprechend der zu detektierenden Gasart beachten! Austretendes Flüssiggas (Propan/Butan) ist schwerer als Luft und sinkt demnach zu Boden. Zur Detektierung von Flüssiggas sollte der Abstand vom Fußboden 15–30 cm betragen. Stadtgas/Erdgas ist leichter als Luft und steigt daher nach oben. Zur Detektierung von Stadtgas/Erdgas sollte der Gasalarm 15–30 cm unterhalb der Decke platziert werden.

Anbieter: ELV AT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
AMS P-100 Gasmelder für Caravans, mit potential...
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Gasmelder für alle Einsatzorte, an denen eine Netzspannung nicht ständig verfügbar ist, z. B. im Caravan, Wochenendhaus, aber auch im Wohnhaus. Ein Leck in der Leitung, ein Defekt im Gasgerät, eine undichte Gasflasche – beim unbemerkten Austritt von Gas wird es gefährlich! Der Gasmelder warnt sofort beim Auftreten geringster Gaskonzentrationen in der Raumluft, sowohl akustisch/optisch als auch über einen zusätzlichen Schaltausgang. Der Gasmelder verfügt über einen Schaltausgang zum Auslösen externer Warngeräte, Alarmanlagen, Telefonwählgeräte oder von Reaktionen in der Haustechnik. So kann man hiermit auch Sender mit Schalteingängen der Smart Home Serien Homematic oder Homematic IP auslösen. Hierüber kann man Warnungen aufs Handy genauso ausgeben wie automatisch belüften, den Strom sicher abschalten, externe Warneinrichtungen auslösen oder die Gaszufuhr sperren. Durch die geringe Warnschwelle warnt der Melder, lange bevor es zu einer Entstehung einer gefährlichen Gaskonzentration in der Luft kommt. Detektiert über hochwertigen Gassensor Methan (Stadtgas/Erdgas), Butan und Propan (Flüssiggase) bereits bei sehr geringen Konzentrationen in der Raumluft: Methan ab ca. 0,4 Vol.-%, Butan ab ca. 0,205 Vol.-%, Propan ab 0,24 Vol.-% Bei Überschreiten der Warnschwelle interne optisch/akustische Warnung und Auslösung des Schaltausgangs Zusätzlicher Schaltausgang eröffnet weitere Warn- und Reaktionsmöglichkeiten: potentialfreier Relaiskontakt (Wechselkontakt, max. 1 A/24 V DC) zur Ansteuerung von externen Warn- oder Schaltgeräten, über Homematic-Schließerkontakt-Interface (siehe Zubehör) auch Homematic-Geräte ansteuerbar Automatisches Rücksetzen bei absinkender Gaskonzentration Sicherer Betrieb durch automatische Selbstkontrolle und Fehleranzeige Bauart geprüft nach DIN EN 50194-1:2009 und DIN EN 60335-1 Betrieb an 12 V DC bzw. via 12-V-SELV-Netzgerät an 230 V/50 Hz Achtung!  Montagehinweise entsprechend der zu detektierenden Gasart beachten! Austretendes Flüssiggas (Propan/Butan) ist schwerer als Luft und sinkt demnach zu Boden. Zur Detektierung von Flüssiggas sollte der Abstand vom Fußboden 15–30 cm betragen. Stadtgas/Erdgas ist leichter als Luft und steigt daher nach oben. Zur Detektierung von Stadtgas/Erdgas sollte der Gasalarm 15–30 cm unterhalb der Decke platziert werden.

Anbieter: ELV
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Homematic IP Fußbodenheizungsaktor – 12-fach, m...
199,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Steuern Sie bis zu 12 Fußboden-Heizkreise mit einer punktgenau regelnden kontinuierlichen Durchflusssteuerung statt mit der sonst üblichen Auf-/Zu-Einstellung thermischer Stellantriebe - das spart Elektroenergie, ermöglicht eine sehr genaue Anpassung an den Heizbedarf in jedem Raum und macht dazu den hydraulischen Abgleich der einzelnen Heizkreise überflüssig. Die Kombination aus Fußbodenheizungsaktor und motorischen Stellantrieben (HmIP-VDMOT) ermöglicht eine kontinuierliche, stetige Regelung der Fußbodenheizung. Gegenüber dem sonst üblichen thermischen Stellantrieb, der je Heizkreis 3 bis 5 W aufnimmt, verbraucht die Stetigregelung lediglich 0,2 W für die Temperaturregelung im gesamten Haus*. Durch die genau bedarfsgerechte, stetige Regelung je Raum bzw. Heizkreis, ergibt sich eine deutlich erhöhte Effektivität und ein besonders ökonomischer Betrieb des Heizungssystems - auch bei geringem Wärmebedarf, wie er z. B. in der Übergangszeit oder der zeitweisen Nutzung nur weniger Räume auftritt. Die Montage des Systems ist durch die werkzeuglose Installation, verpolungssichere Steckanschlüsse und Klickverschluss der Stellantriebe sehr einfach. Der Regler erkennt die Position und den Hub des Ventilantriebs automatisch, auch dies macht die Installation einfach. Ein integriertes, beleuchtetes LC-Display zeigt alle aktuellen Ventilpositionen und weitere Statusmeldungen an, so hat man vor Ort auf einen Blick die Übersicht über das gesamte System. Stufenlose und energieeffiziente Steuerung der Fußbodenheizung in Kombination mit motorischen Stellantrieben für eine komfortable Regelung des Raumklimas in bis zu 12 Heizkreisen Die Kombination aus Fußbodenheizungsaktor und motorischen Stellantrieben (HmIP-VDMOT) ermöglicht eine kontinuierliche, stetige Regelung der Fußbodenheizung – damit wird der hydraulische Abgleich der einzelnen Heizkreise überflüssig Statt sonst häufig 3 bis 5 W pro Heizkreis verbraucht die Stetigregelung lediglich 0,2 W für die Temperaturregelung im gesamten Haus* Effiziente Auslastung des Heizungssystems und präzise Temperaturregelung auch bei geringem Wärmebedarf Werkzeuglose Installation über verpolungssichere Steckanschlüsse und Klickverschluss der Stellantriebe Automatische Erkennung von Ventilposition und Hub erleichtert die Installation Adaptive Regelung arbeitet wie automatischer, thermischer Abgleich Übersichtliche Anzeige aller Ventilpositionen auf großem, beleuchtetem LC-Display Individuelle Temperaturverläufe mit bis zu 13 Änderungen pro Tag in 6 einstellbaren Heizprofilen (3x Heizen/3x Kühlen) Für alle Arten von wasserbasierten Fußbodenheizungen geeignet Wahlweise Betrieb an 230 V/50 Hz oder 24 VDC/SELV Für den Betrieb ist eine der folgenden Lösungen erforderlich: - Stand-alone (ohne Access Point oder Zentrale, Konfiguration direkt am Wandthermostat) - Homematic IP Access Point mit kostenloser Smartphone-App und gebührenfreiem Cloud-Service - Zentrale CCU2/CCU3 mit lokaler Bedienoberfläche WebUI oder Funkmodule für Raspberry Pi - Partnerlösungen von Drittanbietern Hinweis : Für den Betrieb sind zwingend die motorischen Stellantriebe (Art.-Nr.: 153309) notwendig. Die gängigen thermischen Stellantriebe sind nicht kompatibel. * Fraunhofer-Institut: Auswertung Messkampagne FALMOT, 26.02.2019

Anbieter: ELV
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot